Schließen

Wissenswertes über:

Halal Zertifizierung: Nahrungsergänzungsmittel zertifizieren lassen

Nahrungsergänzungsmittel Halal zertifizieren - mit hohem Standard durch HQC.

Produkte wie Vitaminkapseln, Bonbons, Vitamin A, B, C, D oder Soja und Lecithin Pulver erhalten eine Halal Zertifikation mit internationaler Anerkennung.

Bei HQC handelt es sich um eine international agierende Organisation für unabhängige Halal -Zertifizierung.

Seit der Gründung gilt die Organisation als eine der ersten anerkannten und vertrauenswürdigen Zertifizierung -Stellen in europäischen Ländern wie Deutschland, Österreich, Schweiz und weltweit. Von der Gründung im Jahr 1983 in Den Haag bis heute ist die HQC eine federführende Kraft der internationalen Zertifizierung für europäische Länder wie Deutschland, Schweiz oder Österreich geblieben. Unser Unternehmen besitzt mehrere Standorte in Den Haag, Niederlande, Deutschland, Österreich und Frankreich.

Wir bieten der Nahrungsergänzungsmittel - Industrie einen herausragenden Service für verschiedene Präparate wie Vitamin C, Vitamin D und Sojapulver an. Die Unternehmen können ihre Produkte zertifizieren lassen und erhalten ein international anerkanntes Zertifikat. So profitieren die Anbieter der Nahrungsergänzungsmittel von einem zusätzlichen Maß an Anerkennung für ihre Präparate wie Vitamin - oder Lecithin - Kapseln.

Was bedeutet eigentlich der Begriff Halal / Haram?

Halal bedeutet "zulässig". Haram ist das Gegenteil und steht für das "Unerlaubte, Verbotene und Inakzeptable". Halal enthält alle Handlungen und Dinge Handlungen, die mit den islamischen Glaubensvorstellungen vereinbar sind. Allah belohnt die Einhaltung der Halalvorgaben in dieser Welt und im Jenseits.

Haram enthält laut der Schari'a alle Handlungen und Dinge, die für Muslime im Islam verboten sind.

Folgende Kategorien gelten für die Ernährung als Haram und müssen für eine halal-gerechte Zertifizierung besonders beachtet werden:

  • Alle Schweinefleisch-Produkte und Nebenprodukte wie beispielsweise Gelatine, Wurst
  • Tiere, die unzulässig geschlachtet wurden oder vor der Schlachtung bereits tot aufgefunden werden
  • Tiere, die nicht im Namen Allahs geschlachtet werden.
  • Alkohol (genauer: Ethanol)
  • Raubtiere, Landtiere ohne Außenohren und Raubvögel
  • Blut und Blut - nebenprodukte
  • Nahrungsmittel, die durch obengenannte Produkte kontaminiert wurden

Von HQC zertifizieren lassen bedeutet, Sie bekommen absolut verlässliche Halal Zertifikate

HQC bietet einen standardisierten Zertifizierungsprozess. Für jede Zertifizierungsstufe sind definierte SOPs vorgeschrieben. Standardisierte SOPs und Prozesse bieten dem Einzelhandel und der Nahrungsergänzungsmittel Industrie einen überschaubaren, verständlichen Überblick über die Voraussetzungen zum Halal-Standard in Hinblick auf Qualität und Fertigung.

So kann die Produktion halal-gerechter Nahrungsergänzungsmittel professionell und so rasch wie möglich umgesetzt werden.

Einige Unternehmen stellen sie oftmals die Frage, ob Nahrungsergänzungsmittel, die vegetarisch oder vegan sind, ein zusätzliches Halal - Zertifikat benötigen. Unser Unternehmen bietet Ihnen zu diesem Thema ein entsprechende Beratung.

Halal Quality Control richtet sich auch nach anderen erforderlichen und gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsvorgaben wie:

  1. Internationale Organisation für Standardisierung (ISO)
  2. Vorgaben und Normen der H(H)ACCP (Hazard (Halal) Analysis and Critical Control Points)

International anerkannten Qualitätsstandards für die Halal Zertifizierung sind im Bereich Nahrungsergänzungsmittel-Industrie für Trading und Engineering unverzichtbar.

So können für verschiedene Präparate wie Vitamin B Kapseln, Soja Pulver und die erforderlichen Hilfsstoffe für diverse Produkte die Halal-Standards einfach umgesetzt werden. Die HQC Zertifizierung wird international anerkannt und ermöglicht der Nahrungsergänzungsmittel-Industrie Produkte anzubieten, die mit den islamischen Glaubensvorstellungen konform ist.

Die Zertifizierung entspricht den Vorgaben der islamischen Glaubensgemeinschaft, welche Inhaltsstoffe für Nahrungsergänzungsmittel akzeptabel sind.

Unternehmen, die sich für eine Halal Zertifizierung interessieren, wenden sich einfach bei uns, um mehr über die weitere Vorgehensweise zu erfahren.